Fachtagung am 22. und 23. November 2018 in Lissabon

„Lehrpersonal und Gewerkschaften in Europe: Horizont 2025“

Unter der Zielstellung Lehrerprofessionalität und Gewerkschaften in Europa mit dem Horizont 2025 findet derzeit eine Tagung der CESI - der europäischen Dachorganisation, zu dem auch der dbb und somit die KEG gehören - in Lissabon statt.

Die KEG ist durch den Bundesvorsitzenden Dr. Bernd Uwe Althaus und den Stellvertretenden Bundesvorsitzenden, Norbert Bocksch, auf der Tagung vertreten.

Die europäische Dimension der Herausforderungen für Bildung und Erziehung wurde schon anlässlich der Eröffnungsreden verdeutlicht. Starke Herausforderungen, schnelle Änderungen und vieles andere mehr erzeugen einen hohen Erwartungsdruck auf Bildungseinrichtungen und die „Education Professionals“ - die Lehrkräfte.

 

Gerade in jüngsten Studien und politischen Äußerungen wird deutlich, dass es große Defizite in der Wertschätzung von Lehrkräften gibt. Der Vertreter der EU-Kommission, Peter Birch - bezeichnet die damit im engen Zusammenhang befindliche Situation der fehlenden Lehrer auf dem Symposium als massive Krise in zahlreichen europäischen Ländern.

 

Dies und weitere Themen, wie die Herausforderungen der Digitalisierung, werden auf der CESI-Tagung intensiv bearbeitet und für die weitere Arbeit der Mitgliedsgewerkschaften als auch der CESI als konkrete Aufgaben betrachtet.

zurück