Versicherungspaket


Dienst- und Amtshaftpflichtversicherung

Dienstschlüsselversicherung

Privathaftpflichtversicherung

 Über die aktuellen Verbesserungen des Vertrags ab dem Jahr 2021 informieren wir hier.

 Die gesamten Versicherungsbedingungen sind nicht öffentlich einsehbar und können von den Mitgliedern über ihr KEG-Land angefordert werden.


Vorgehen im Schadensfall

1.    Ein KEG landesspezifisches Schadensformular wird heruntergeladen (siehe weiter unten).  Eine Schadensmeldung ist nur mit einem landesspezifischen Formular möglich.

2.    Die vollständig ausgefüllte Schadensmeldung sendet das Mitglied per E-Mail an die Emailadresse, die auf dem Formular eingedruckt ist / alternativ an die Postadresse auf dem Formular.

3.    Das zuständige KEG-Land bestätigt die Mitgliedschaft des Mitgliedes und sendet das Formular (mit Bildern und ggf. Anlagen) an die Versicherung. Achtung: Eine direkte Meldung an die Versicherung ist ausgeschlossen und wird dort nicht angenommen und bearbeitet.

4.    Rückmeldungen und Rückfragen zum Versicherungsfall gehen direkt an das KEG-Mitglied und das zuständige KEG-Land.

Über unseren Versicherungspartner können Sie sich auch weiterführend beraten lassen, zum Beispiel über zusätzliche Angebote zu günstigeren Tarifen. Näheres hier.